DRP Software-Anwendungen

IBM i-Anwendungen, die die folgenden Funktionsbereiche abdecken:

Verfügbarkeit der IBM i-Infrastruktur: Ihr RPO und RTO unter Kontrolle.

Kontinuierlicher Datenschutz: Bewahren Sie Ihre Daten sicher auf.

Versionskontrollsystem: Wiederherstellen eines Objekts in einer früheren Version.

IBM i Replikation: Sicherstellung der Verfügbarkeit Ihrer IBM i Infrastruktur.

 

IBM i Disk-to-Disk Sicherung

Virtuelle Band-Bibliothek:Disk-to-Disk-Backups.

 

IBM i Überwachungs- und Warnsystem

Überwachung & E-Mail-Warnungen: zur Überwachung von QSYSOPR- und IBM i-Anwendungen.

Um diese Funktionsbereiche abzudecken, hat DRP Software 5 Anwendungen entwickelt:

  • CDP4i : Continuous Data Protection (CDP) Lösung mit Version Control System (VCS) für ein 2-minütiges RPO auf einer einzelnen IBM i.​
  • CDP4i/HA : Replikationslösung für die Verfügbarkeit der IBM i-Infrastruktur.
  • VTL4i : Virtueller Bandbibliotheksemulator für eine Disk-to-Disk Backup-Lösung.
  • Alert4i : IBM i Überwachung und Übertragung auf System- und Anwendungswarnungen.


Die vollständigsten Backup, CDP- und Recovery-Anwendungen
auf dem Markt auf dieser Art

Unsere Anwendungen ermöglichen es Unternehmen, robuste Disaster Recovery Pläne zu implementieren, mit oder ohne Backup Power i.

Sie decken alle Fälle von Nichtverfügbarkeit ab, sei es durch Hardware- oder Standortausfälle, aber auch durch Bugs und menschliche Fehler, die 65 % der Ursachen für Datenverlust sind.